Skip to main content

Was bedeutet ABEC?

Die Zahl hinter ABEC gibt an wie wie fein der Wälzkörper ist. Der Wälzkörper besteht in einem Kugellager meist aus Kugeln (macht Sinn) und vermindert die Reibung zwischen Wheels und der Achse. Viele denken, dass allein die Zahl hinter  ABEC relevant ist. Das stimmt aber nur teilweise. Zwar sind feinere Wälzkörper durchaus gut geeignet für schnelle Fahrten, aber sie sind anfälliger: Je höher die Zahl, desto anfälliger. Das Gesamtbild ist entscheidend. Sind die Wälzkörper tiptop, aber dafür das Wälzlager nicht, ist das genauso ineffektiv wie ein Auto, welches schnell fahren kann, aber dessen Reifen viereckig sind. Mithilfe der Marke kann man die Qualität überprüfen. So ziemlich jeder Skater hat schon einmal was von der Marke Bones gehört. Deren Kugellager heißt REDS. Ein allseits beliebtes Kugellager. Dennoch weiß wahrscheinlich nicht mal die Hälfte, welche ABEC-Stufe sie hat. Wie Du nun siehst, ist die Marke mitunter sehr wichtig. Was also tun, falls mal keine Marke vorhanden sein sollte. Finger weg! Da sie entweder aus gutem Grund nicht genannt wurde oder weil sie so unbekannt ist, dass selbst der Boardhersteller sie nicht kennt. Prinzipiell sollte die Nummer nicht kleiner als 5 sein. Also wenn Du in der Zukunft ein billiges Penny Board oder ein paar Rollschuhe für Erwachsene kaufen willst, solltest Du drauf achten, dass die Kugellager von einer guten und bekannten Marke stammt und frage lieber mal den Hersteller, falls die Marke nicht angeben ist. Außerdem sollte die Stufe nicht kleiner als 5 sein! Viel Spaß beim skaten.

Weiterlesen

Waveboard Tricks Waveboard Tricks Wenn Du Dir ein Maxboard oder Waveboard gekauft hast, kannst Du den nächsten Schritt angehen und zwar TRICKS: Trick Nr.1: Der Manua...