Skip to main content

Maxboard



Maxboard kaufen – Vorteile zum Waveboard

 

Das Maxboard unterscheidet sich vom Waveboard maßgeblich, durch die fehlende Trosionstange. Dies ist ein großer Fortschritt, da die Torsionstange sehr anfällig ist.

  • Sie rostet sehr schnell und kann bei höherer Belastung brechen.

Dagegen ist das Maxboard aus einem Guss.

  • Somit ist ist stabiler und flexibler.

Das Mittelstück besteht, so wie das gesamte Board, aus Kunststoff mit einem Fiberglas-Anteil. Das Maxboard ist so flexibel, dass es ohne Probleme den Boden berühren kann. Wenn Du ein Maxboard kaufen möchtest, solltest Du darauf achten, dass der Fieberglas-Anteil vorhanden ist, da sonst auch diese Konstruktion brüchig werden könnte. Ein weiterer Vorteil ist das Gewicht. Metall wiegt in der Regel mehr, als Kunstoff. Dadurch, dass die Torsionstange wegfällt (besteht aus Metall), ist das Maxboard deutlich leichter. Folglich kann man ohne Probleme höhere Geschwindigkeiten erreichen. Bei der Fahrt kann es mal holprig werden, aber nicht mit einem Maxboard, da es eine integrierte Feder besitzt. Wenn Du mal in der Nacht fährt, ist dies nun auch kein Problem mehr, da es besonders leise mit dem Board ist.